Seminare

Unsere Seminare zeichnen sich aus durch aktuelle und praxisnahe Themen, qualifizierte Referenten, sorgfältig zusammengestellte Seminarhandouts sowie Betreuung und ihre spezifische Ausrichtung auf ausländische Finanzinstitute.
23.11.2017
Bankenaufsicht 2018
Frankfurt Marriott Hotel, Hamburger Allee 2, 60486 Frankfurt am Main
Programm
  • Neue Leitplanken der Bankenaufsicht
    Peter Kruschel | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
  • Aktuelle Erfahrungen und Schwerpunkte aus bankgeschäftlichen Prüfungen
    Konrad Prenzer | Deutsche Bundesbank Hauptverwaltung Hessen
  • Das CRD V/CRR II-Maßnahmenpaket der EU-Kommission – Highlights und Stand der Dinge
    Thilo Kasprowicz | KPMG
  • Die Novelle des Leitfadens für Risikotragfähigkeitskonzepte
    Michael Maifarth | PwC
  • Werkstattbericht Brexit: Grenzüberschreitende Strukturierung von Instituten
    Andrea München und Dr. Wolfgang Richter | CMS Hasche Sigle
  • Neuerungen und aktuelle Fragen des Outsourcings und der Geschäftsorganisation
    Dr. Anna Izzo-Wagner | Taylor Wessing
 

Moderation: Wolfgang Vahldiek | Verband der Auslandsbanken e.V.

Das detaillierte Programm inkl. eines Anmeldeformulares finden Sie hier.

Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
28.11.2017
AWV-Meldewesen: Meldepraxis im Außenwirtschaftsverkehr der Auslandsbanken
Mövenpick Hotel Frankfurt City, Den Haager Straße 5, 60327 Frankfurt
Programm
  • Einführung in die volkswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen
  • Überblick über die Arbeit/Aufgaben und Informationen der Deutschen Bundesbank
  • Typische Transaktionsmeldungen bei Auslandsbanken
  • Vorgehensweise bei Wertpapieren und Finanzinstrumenten
  • Praxiserfahrungen bei den Bestandsmeldungen
  • Neuerungen in den Schlüsselverzeichnissen 2017
  • Häufige Fehlerquellen
  • Fallbeispiele und Lösungen
  • Exkurs: Finanzsanktionen und die Prüfung durch die Bundesbank
 

Referenten: Wilfried Mohr und Alexander Linn | Deutsche Bundesbank, Servicezentrum Außenwirtschaftsprüfungen/Meldefragen in Mainz

Moderation: Andreas Kastl | Verband der Auslandsbanken in Deutschland e.V.

 
Das Programm inkl. eines Anmeldeformulars finden Sie hier.
Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
06.12.2017
Praxis der Geldwäscheprävention in Banken
Adina Apartment Hotel Frankfurt Westend, Osloer Straße 3, 60327 Frankfurt am Main
Programm
  • Praxisfragen der neuen EU-Geldtransferverordnung
    Dr. Jens. H. Kunz | Noerr LLP
  • Finanzsanktionsrechtliche Compliance-Anforderungen von Auslandsbanken bei Trade Finance-Geschäften
    Dr. Alexander Cappel | Clifford Chance
  • Embargos und Sanktionen aus Compliance-Sicht
    Rafik Ahmad und Thomas Spies | EY
  • Einsatz des Transparenzregisters durch Verpflichtete
    Kai Osenbrück | Bundesanzeiger Verlag
  • Praxisfragen der GwG-Novelle
    Dr. Harald Feiler | GSK Stockmann
  • Neue Herausforderungen im KYC-Prozess in der Bankenpraxis (StUmgBG, FATCA/CRS und GwG-Novelle)
    Jan Christoph Kubicki und Sebastian Schindler | PwC
 

Moderation:

Elke Weppner | Verband der Auslandsbanken e.V.

Andreas Kastl | Verband der Auslandsbanken e.V.

 

Das detaillierte Programm inklusive eines Anmeldeformulars finden Sie hier.

Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
12.12.2017
Brennpunkt „Betriebsprüfung“ von Auslandsbanken
DVFA Conference Center, Mainzer Landstraße 37-39, 60329 Frankfurt
Programm
  • Abzugsteuer nach § 50a EStG: Das neue BMF-Schreiben vom 27. Oktober 2017 bringt Klarheit für Lizenzen für Software und Datenbanken
    Dr. Christian Port | Baker & McKenzie Frankfurt am Main
  • Verrechnungspreise bei Auslandsbanken: Was sind die großen Themen in den aktuellen Betriebsprüfungen von Auslandsbanken?
    Andreas Persch | EY Eschborn
  • Update Umsatzsteuer: Was sind die hot topics bei Auslandsbanken?
    Nils Bleckmann | EY Eschborn
  • Aktueller Stand Kapitalertragsteueranrechnung in der Betriebsprüfung
    Marcus Meyer/Tobias Michaelis | Finanzamt Frankfurt am Main V – Höchst

 

Moderation: Markus Erb | Verband der Auslandsbanken in Deutschland e. V.

Das detaillierte Programm inkl. eines Anmeldeformulars finden Sie hier.
Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
in Planung
Umsatzsteuer Update
Q4 2017 in Frankfurt
in Planung
Anforderungen an IT und Informationssicherheit
vorauss. Q4 in Frankfurt
in Planung
WpHG-Compliance
vorauss. Q4 in Frankfurt
in Planung
MaRisk-Compliance
Q1 2018 in Frankfurt